Über mich

1960 wurde ich in Bonn geboren und habe zwei mittlerweile erwachsene Kinder. Seit einigen Jahren ist mir klar, dass ich hochsensibel bin und ich kann Stimmungen und Gefühle meiner Mitmenschen oft sehr deutlich spüren.

Mich begleitet das Interesse an medizinischen und gesundheitlichen Aspekten des Lebens seit der Jugend. Vor ca. 30 Jahren habe ich eine Heilpraktiker-Ausbildung (ohne Prüfung) gemacht, zunächst um die Ärzte besser verstehen zu können, später aus Freude am Thema. Es kamen weitere Ausbildungen hinzu (u.a. Autogenes Training, Hypnose, Kinesiologie). In all den Jahren habe ich vieles über mich, über mein Leben und über Zusammenhänge des Lebens im Allgemeinen gelernt, ja durch Krankheiten lernen müssen.

Portrait_cut_edited_edited.jpg

Wie bin ich auf Heiler aufmerksam geworden?

Durch meine Elektrosensibilität habe ich 2018 erstmals Kontakt zu einer Heilerin bekommen und  wurde neugierig. Wie funktioniert das? Was passiert da? Im Internet habe ich erste Hinweise gefunden und wurde auf Jürgen Bongardt aufmerksam, der eine fundierte Heiler-Ausbildung anbietet. Bei ihm lernte ich die Zusammenhänge zwischen Gedanken und der Energie kennen und bekam einen ganzen Blumenstrauß aus Methoden an die Hand. Mir bereitet die Arbeit als Geistheilerin unglaublich viel Freude. Alle Ausbildungen, alle Erfahrungen haben ihren Sinn – ich bin endlich angekommen.